Best Practice: Meldepflicht von Mitarbeitenden bei IT-Sicherheits- & Datenschutzvorfällen

27.05.2021, 10:00 - 11:00 Uhr

Ines Krumrei
Webinar

Die Pflicht zur Meldung von IT-Sicherheits- und Datenschutzvorfällen in Unternehmen ist essentiell zum Schutz der IT-Infrastruktur und des Unternehmens. Dazu gehören generell der unbefugte Zugriff, Nutzung, Offenlegung, Verlust und die Zerstörung von personenbezogenen Daten. Oftmals scheuen Mitarbeiter allerdings ein eigenes Fehlverhalten anzuzeigen, da es eventuell Grundlage arbeitsrechtlicher Konsequenzen sein könnte. Werden Vorfälle nicht gemeldet, wird es im Nachhinein für das Unternehmen kritisch und kann auch hohe datenschutzrechtliche Bußgelder mit sich bringen. Wie man diese Problematik erfolgreich im Unternehmen regeln kann, erläutert Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte und DQS-Auditorin, Ines Krumrei, in diesem Webinar.

jetzt kostenlos anmelden

27.05.2021
10:00 - 11:00 Uhr

« zurück