Aktenvernichtung Dresden

Ihr Aktenvernichter REISSWOLF Sachsen erledigt Ihre Akten- und Datenvernichtung für Dresden

Sichere Entsorgung Ihrer Dokumente

Für jede Firma ist es wichtig, vertrauliche Daten und geheime Dokumente sicher zu entsorgen. Gerade in der Landeshauptstadt Dresden gibt es zahlreiche Unternehmen, die hochsensible Daten schnell und sicher vernichten möchten. Daher bietet die REISSWOLF Gmbh Sachsen die Vernichtung von Akten, sowohl für kleinere Datenentsorgungen als auch umfangreiche Archivräumungen in Dresden und Umgebung an. Schon viele Businnesskunden und Privatleute konnten sich von dem zuverlässigen Service und der guten Qualität unseres Aktenvernichtungsunternehmens überzeugen.

Lassen auch Sie sich ganz unverbindlich ein individuelles Angebot für die sichere Aktenvernichtung für Dresden erstellen. Denn wir bieten Ihnen Sicherheit auf höchstem Niveau.

Ihre Vorteile der externen Aktenvernichtung Dresden:

  • Wir garantieren Ihnen die absolut sichere Vernichtung Ihrer Daten!
  • Keine zeitaufwändige Eigenvernichtung erforderlich
  • Sie erhalten ein rechtsverbindliches Datenträgervernichtungszertifikat
  • Vernichtung von kompletten Aktenordnern, kein ausheften mehr nötig
  • Einsparung von Personalkosten
  • Komplette Vernichtung am Tag der Abholung
  • Überschaubarkeit und Dokomentation des Vernichtungsvorgangs
  • Erhöhung der Brandsicherheit durch Verwendung von Aluminium-Sicherheitsbehältern
teaser-aktenvernichtung.jpg

Unser Entsorgungkonzept:

Um Datenmissbrauch auszuschließen stellen wir Ihnen gerne unsere verschließbaren Sicherheitsbehälter in verschiedenen Größen für eine schnelle und sichere Aktenentsorgung zur Verfügung. Mit unseren GPS-überwachten Sicherheitsfahrzeugen liefern wir Ihre Dokumente sicher bis zu unserem überwachten Betriebsgelände, wo wir Ihre Daten unverzüglich, noch am Tag der Abholung zerstören und umweltgerecht entsorgen bzw. recyceln. Die Anforderungen an eine sichere Akten- und Datenträgervernichtung sind sehr hoch. Als ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und Spezialist der Vernichtung von Daten  bieten wir unseren Kunden für die Vernichtung ihrer sensiblen Daten ein Maximum an Sicherheitsstandard gemäß DIN 66399 und den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir legen Wert auf gesicherte Prozesse und Vernichtungsanlagen. Unsere Qualitätssicherung unterliegt ständiger externer & interner Überwachung. In jeder Phase sind Kontrolle und Transparenz Trumpf – von A wie Abholung bis Z wie Zerkleinerung.

Wir sind für Sie da, wenn Ihnen die Aktenberge “buchstäblich“ über den Kopf wachsen

Komplexe Gesetze und Bestimmungen erfordern ein zum Teil sehr umfassendes Wissen im Bereich der Datenträgervernichtung. Unsere erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter beraten Sie professionell und kompetent im Bereich der Aktenvernichtung oder Archivräumung.

Wir garantieren Ihnen den gewissenhaften Umgang mit datengeschützten, vertraulichen und sensiblen Unterlagen wie Altakten und täglichem Beleggut aus den Bereichen Finanzen, Medizin, Justiz, Medien, Behörden und Ämtern, Verwaltungen, Handel und Industrie.

Sächsischer Datenschutzbeauftragter hat sich für Akten- und Datenvernichtung durch REISSWOLF entschieden

Wie wichtig die sichere und gesetzeskonforme Akten- und Datenvernichtung ist, wissen Datenschutzbeauftragte am besten. Deshalb freuen wir uns besonders, über den Sächsischen Datenschutzbeauftragten als Kunden. Aus drei Vergleichsangeboten hat dieser sich für REISSWOLF entschieden und lässt seit Ende 2018 seine Akten und Dokumente durch uns in Schutzklasse 3, P5 vernichten. Auf Abruf holt REISSWOLF Sachsen die Sicherheitsbehälter beim Kunden ab. Auch hier hat sich der Sächsische Datenschutzbeauftragte mit den REISSWOLF e.l.sy. Sicherheitsbehälter für ein Höchstmaß an Sicherheit entschieden. Diese sind durch ein spezielles elektronisches Schließsystem vor unautorisierten Zugriffen geschützt und verfügen über eine lückenlose RFID-Behälterüberwachung. Der Kunde war bei REISSWOLF Sachsen vor Ort, um sich selbst ein Bild von den Prozessen und Sicherheitsmaßnahmen zu machen und überlegt aktuell das Projekt auf die Datenträgervernichtung auszuweiten.

Sollten auch Sie sich mit dem Gedanken an die Datenvernichtung tragen, aber nicht sicher sein, welche Dokumente schon vernichtet werden dürfen oder noch aufbewahrt werden müssen, nutzen Sie gerne unsere Liste mit den aktuellen Fristen für 2020.

csm-Saechsischer-Datenschutzbeauftragter-fb5cb19341.jpg

Ihr Ansprechpartner für die Aktenvernichtung Dresden:

Marcel Rietzschel

Tel. 0371 - 4 58 56 68-72
Fax 0371 - 4 58 56 68-65