Aktuelles von Reisswolf

17.11.2020Sächsischer Datenschutzbeauftragter hat sich für Akten- und Datenvernichtung durch REISSWOLF entschiedenWie wichtig die sichere und gesetzeskonforme Akten- und Datenvernichtung ist, wissen Datenschutzbeauftragte am besten. Deshalb freuen wir uns besonders, über den Sächsischen Datenschutzbeauftragten als Kunden. Aus drei Vergleichsangeboten hat dieser sich für REISSWOLF entschieden und lässt seit Ende 2018 seine Akten und Dokumente durch uns in Schutzklasse 3, P5 vernichten. » mehr
18.10.2018Neues Fahrzeug zur Aktenentsorgung für Reisswolf in SachsenAb heute ist Reisswolf Sachsen in Chemnitz der stolze Besitzer eines weiterern Van Schijndel ACB Wagen, der speziell für die Sammlung vertraulicher Papiere entwickelt worden ist. Die Kapazität von 20m³ reichen für mehr als 10 Tonnen Papier. » mehr
04.10.2018DatenschutzveranstaltungDas 111. Treffen der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD) in Sachsen fand am 06.09.2018 erstmalig bei REISSWOLF Sachsen in Chemnitz statt. Über 60 Gäste, die meisten davon Datenschutzbeauftragte in diversen sächsischen Unternehmen und Behörden, haben sich über den Umsetzungsstand und Probleme der DSGVO ausgetauscht. » mehr
20.09.2018REISSWOLF Ihr kompetenter Dienstleister in SachsenIn Deutschland werden pro Jahr mehrere tausend Kilometer Akten von REISSWOLF vernichtet. Einen großen Anteil daran hat die “REISSWOLF“ Akten- und Datenvernichtung GmbH Sachsen mit Sitz in Chemnitz.
Datenschutz gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wenn es um sensible Firmendaten geht, sollte der Sicherheitsgedanke immer an erster Stelle stehen. Flüchtig mit der Hand zerrissene Papierstücke können ganz einfach wieder zusammengesetzt werden. Darum gehören diese Unterlagen nicht in den Hausmüll, Altpapier oder in die Blaue Tonne.
» mehr