Scannen und digitalisieren von Dokumenten – Für Sie in Potsdam da

Ihr REISSWOLF Scanservice erledigt für Sie das Scannen von Dokumenten für Potsdam

Wenn Sie viele Dokumente archivieren müssen, dann könnte der Platz bei einer klassischen Ablage in Ordnern schnell eng werden.

Zudem müssen Sie die Dokumente über viele Jahre hinweg aufheben. Doch wie können Sie dieser Papierflut aus dem Weg gehen? Durch eine digitale Archivierung! Überlassen Sie unserem Team von der Reisswolf Akten und Datenvernichtung GmbH das Scannen von Dokumenten. Somit schaffen Sie eine lückenlose Archivierung und haben alle wichtigen Daten auf Ihrem Computer gespeichert. Das erleichtert Ihnen nicht nur die Suche, denn auch die Platzersparnis ist enorm.

Wenn Ihr Unternehmen seinen Sitz in Potsdam oder der Region hat, dann melden Sie sich einfach bei dem REISSWOLF Scanservice. Durch das Scannen von Dokumenten schaffen wir perfekte Strukturen, denn Sie werden alle wichtigen Unterlagen schnell parat haben. Sparen Sie sich die Zeit und unnötige Personalkosten und belasten Sie sich nicht mit Dingen, die ein professioneller Dienstleister wie REISSWOLF Sachsen für Sie hundertprozentig erledigt! Mit einem modularen Sicherheitssystem von REISSWOLF können Sie jederzeit genau das Maß an Sicherheit nutzen, das Sie benötigen.

Von der kontrollierten Übernahme der Dokumente, dem Transport mit eigenem Fuhrpark, über die Qualitätssicherung und Dokumentation der einzelnen Verarbeitungsschritte, bis hin zur zertifizierten Vernichtung der Unterlagen, wickeln wir den kompletten Digitalisierungsprozess für Sie ab. Diese sind ISO 9001, ISO 27001 und nach DIN 66399 zertifiziert. Durch verschiedenste Filterungen erzielen wir höchste Qualität, unabhängig von der Vorlage und häufig besser als das Original.

Als Franchiseunternehmen finden Sie unsere Leistungen des Dokumentenmanagements, Aktenvernichtung, Datenträgervernichtung, Festplattenvernichtung, Akteneinlagerung, Aktenarchivierung, Digitalisierung, Datenschutzberatung, Datenschutzschulungen und Office-Waste-Lösungen zudem europaweit in gleichbleibender Qualität.


Wie wird die Akte gescannt?

Wir holen Ihre Dokumente ab und bringen sie in unseren Archivstandort. Dort scannen wir Ihre Akten mit modernsten Hochleistungsscannern und Ultraschallsensoren zur Erkennung von Doppelblatteinzügen. Qualifizierte Mitarbeiter steuern und überwachen den Scan-Prozess.
Das Ergebnis sind PDF / A-Dateien, die für eine Langzeitarchivierung geeignet sind und über eine Volltext-OCR-Erkennung für die Schlagwortsuche verfügen. Pro Akte erstellen wir für Sie eine PDF / A-Datei, die nach der Originalakte benannt wird. Auf Wunsch werden die in der Originalakte enthaltenen Registerbezeichnungen in der digitalisierten Akte abgebildet. Die Übergabe nach der Digitalisierung erfolgt zeitnah auf einem Datneträgr Ihrer wahl.
Alternativ bieten wir Ihnen auch den Download über unser zertifiziertes Cloudarchiv.
Infos hier:

RW Fit Technisches Datenblatt

RW Fit Leistungsbeschreibung

weitere Infos zum Cloudarchiv/DMS

Danach haben Sie folgende Optionen:

  • Die Akten können auf Wunsch nach dem elektronischen Signieren oder nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen nach BDSG/DSGVO fachgerecht vernichtet werden.
  • Ihre Akten können Sie nach dem Scannen in unserem Sicherheitsarchiv auslagern. Selbstverständlich unter höchsten Sicherungsbedingungen.
  • Die Akten können wir Ihnen Wunsch wieder zurückheften und zurückschicken

Mehrwert:

  • Schaffung von zusätzlichen Nutzflächen
  • Einsparungen von Personalkosten
  • Sicherheitslagerung ohne Mehrkosten
  • Überblick über den Gesamtbestand aller Dokumente
  • schnelles Auffinden der richtigen Akten
  • permanente, schnelle, sichere Zugriffs- und Kontrollmöglichkeiten auf Akten und Daten
  • zeitnahe Zustellung angeforderter Akten
  • lückenloser Nachweis des Aktenverbleibs
  • zertifizierte Vernichtung nicht mehr benötigter Dokumente
  • ein immer aktuelles Archiv

Wir bieten Ihnen das Scannen von:

Ihr Ansprechpartner für Potsdam

Marcel Rietzschel
Tel. 03722- 50 51 62 88