Datenträgerarchivierung – Festplatten, Server & Co.

Sicherheit für Ihre Backups und Datensicherung:

Videoüberwachte Archivhallen • Einbruch- und Brandmeldeanlagen mit Aufschaltung • VdS- geprüft / Klimaüberwacht • Verpflichtung des REISSWOLF Sicherheitspersonals auf § 5 BDSG • protokollierte Zugangskontrolle • Einsicht nur in separaten Räumen für zuvor autorisierte Personen • Softwaregestütztes Archivierungssystem • Dokumentation sämtlicher Datenbewegungen • nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte Verfahrens- und Prozessabläufe • Qualitätssicherung durch regelmäßige externe Audits und interne Sicherheitsrevisionen

Professionelle Datenträgerarchivierung

Festplatten aller Art, Server, CDs, DVDs, Magnetbänder, Mikrofilme oder andere optische Datenträger - Mit dem REISSWOLF Archivservice können Sie nahezu jede Art von Datenträger einlagern. Durch eine zertifizierte Datenträgerlagerung sichern Sie sich vor Datenverlust, Diebstahl und unsachgemäßer Lagerung ab.

Datensicherung Intern oder Extern?

Die Hausinterne Lagerung von Daten kann für Unternehmen ein erhebliches Risiko darstellen.
Die Beschaffenheit und Verfügbarkeit der Datenbestände ist für das Fortbestehen eines Unternehmens oder einer Institution unbestreitbar lebenswichtig. Deshalb muss ein ausgereifter, stetig angepasster und lückenlos umgesetzter Notfallplan ein fester Bestandteil jeder IT-Infrastruktur sein.

Zudem ergeben sich für Anschaffung, Verwaltung und Wartung unnötige Kostenfelder für die datenschutzgerechte Datensicherung. Als ein zertifiziertes Unternehmen, stehen wir Ihnen gerne für ein Lagerungskonzept zur Verfügung. Lehnen Sie sich zurück und sparen Sie Geld und Zeit – denn die Arbeit übernimmt ein dafür spezialisierter Dienstleister für Datensicherung.

Datensicherung – transparent und revisionssicher

Die Datensicherung beginnt bei Reisswolf mit der Abholung in Sicherheitsbehältern und dem Transport der Akten in Fahrzeugen mit geschlossenen Sicherheitsaufbauten. Die Abholung Ihrer Backups erfolgt turnusmäßig oder auf Zuruf. Vor der Einlagerung werden die Bezeichnungen oder die Seriennummern Barcode-gestützt erfasst.
Damit wird jede Bewegung der einzelnen Datenträger, ob Ersteinlagerung, Auslagerung nach Bestellung oder Rücklagerung lückenlos Dokumentiert. Die Daten werden in klimaüberwachten Archivhallen eingelagert, die mehrfach gegen Brand, Einbruch und unbefugten Zutritt gesichert sind. 

Durch das Auslagern des Datenträgermanagements erhalten Sie durch uns:
•    zertifizierte Sicherheit
•    Transparenz und Flexibilität
•    einen leistungsgerechten Preis.


Sprechen Sie unsere Archivexperten im Bereich Datenträgermanagement und Datenträgerarchivierung an und lassen Sie sich noch heute kompetent beraten.

Vorteile der Datenträgerarchivierung

•    Lagerung im Stockwerk zum Schutz vor möglichen Wasser-/Flutschäden.
•    Zertifizierte Sicherheit, Transparenz und Flexibilität
•    Maximale Lebensdauer und minimale Zugriffszeiten
•    Schutz vor Datenverlust, Diebstahl und unsachgemäßer Archivierung
•    Online-Recherche und Bestellung über unser RWAS
•    Sehr geringe Lagerkosten bei höchsten Sicherheitsstandards.
•    Ständige, Videoüberwachung mit Aufzeichnung sämtlicher Zugänge
•    Eigener Kurierdienst mit eigenen Fahrzeugen
•    Übernahme der evtl. Entsorgung nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen nach BDSG.
•    Bundesweit einheitliche standardisierte Prozesse und Infrastruktur

Kontakt

REISSWOLF
Akten-und Datenvernichtung GmbH
Fischweg 14 a, 09114 Chemnitz
  • Telefon +49 371 - 4 58 56 68-0
  • Telefax +49 371 - 4 58 56 68-65
  • E-Mail

Neue Archivhalle

Die REISSWOLF Sachsen GmbH hat ihre Kapazitäten erweitert. Zu den beiden Archivhallen mit einer Lagerfläche von 4800 m², ist eine neue drei stöckige datenschutzgerechte Archivhalle von 4200 m²  hinzugekommen.

» weiter lesen

Lexikon