Sicherheitsbehälter

REISSWOLF Behälter sind sich ihrer Sache absolut sicher.

Die speziell von REISSWOLF für die Akten- und Datenträgervernichtung entwickelten Behälter entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards und sind in den unterschiedlichsten Größen und Formaten verfügbar (hier mehr). Robust, durch verstärkten Metallkorpus sowie mit integrierten Schlössern oder elektronischen Schließsystemen ausgestattet, sind sie der perfekte Bodyguard. Die Behälter können je nach Kundenwunsch zur Dauergestellung oder Einmalaktion eingesetzt werden.
Die Sicherheitsbehälter gewährleisten die sichere Abholung und Transport bis zur Vernichtung im Sicherheitsbereich.

Dabei sind sie für alle folgenden Datenträger geeignet:

Akten • Disketten • CDs • DVDs • Datenbänder • Videobänder • Musikkassetten • Mikrofilme • Röntgenbilder • Filme • Druckformen • Disketten • Magnetbandkassetten • ID-Karten • Festplatten • Speichersticks • Cipkarten • Halbleiterfestplatten (SSD) • mobile Kommunikationsmittel

Für den Transport zur Akteneinlagerung oder Aktenumlagerung werden Archiv- Behälter mit speziellen Schließsystemen eingesetzt. Das Umzulagernde Material ist somit von der Abholung bis zur Anlieferung im Archiv, vor fremden Zugriffen geschützt. 

(zu den Sicherheitsbehältern)

Kontakt

REISSWOLF
Akten-und Datenvernichtung GmbH
Fischweg 14 a, 09114 Chemnitz
  • Telefon +49 371 - 4 58 56 68-0
  • Telefax +49 371 - 4 58 56 68-65
  • E-Mail

Neue Archivhalle

Die REISSWOLF Sachsen GmbH hat ihre Kapazitäten erweitert. Zu den beiden Archivhallen mit einer Lagerfläche von 4800 m², ist eine neue drei stöckige datenschutzgerechte Archivhalle von 4200 m²  hinzugekommen.

» weiter lesen

Lexikon